Autobahn

Eintönig. Monoton. Grau in Grau. Die Assoziationen und Bilder, die der Titel „Autobahn“ in den Köpfen hervorruft, sind alles andere als rosig. Viele erinnern sich an stundenlange Staus, langweilige geradlinige Strecken und nicht enden wollende Fahrten. Weiterlesen

Kopfplatzen

Der Film „Kopfplatzen“ von Savaş Ceviz versucht einen Eindruck davon zu vermitteln, wie es wohl ist als Pädophiler zu Leben. Weiterlesen

BACURAU

Bacarau ist der Name eines abgelegenen Dorfes in Brasilien. Die Bewohner dort haben Probleme mit dem Lokalpolitiker Tony Jr., der ihnen durch die Schließung des nahegelegenen Dammes nicht nur das Wasser abgedreht hat, sondern ihnen auch den vernünftigen Zugang zu Medikamenten erschwert. Die Dorfgemeinschaft lässt sich nicht einschüchtern und hält zusammen. Doch dann passieren merkwürdige Dinge und als die ersten Leichen auftauchen, wird auch den eigentlich friedlichen Bewohnern klar, dass ihnen ein Angriff bevor steht und sie sich zur Wehr setzen müssen. Die Eindringlinge merken viel zu spät, dass sie dieses kleine Dorf gehörig unterschätzt haben. Weiterlesen

Jawline

Über Influencer und Social Media-Stars kritisch zu richten, scheint in der heutigen Zeit beinahe noch einfacher, als sich unvoreingenommen von den Internet-Sternchen mitreißen zu lassen. Euphorisch und von sich selbst überzeugt, verbreiten sie ihre Meinungen, Vorlieben und vor allem ihre Persona über sämtliche Kanäle, die das Internet bietet. Dass diese meist noch blutjungen Influencer wahrlich keine Philosophen sind und ihre Messages nur wenig Tiefgang besitzen, überrascht niemanden. Auch der Umstand, dass meist eine ganze Marketing-Maschinerie hinter ihnen steht, war nicht anders zu erwarten. Und doch schafft es die Dokumentation Jawline, sowohl den Influencer-Hype, als auch die bittere Realität dahinter aus einer bisher wenig beleuchteten Perspektive zu zeigen. Weiterlesen

I Am Lying Now

Eine liebliche Stimme singt ein Schlaflied über drei blinde Mäuschen. Ein Publikum beobachtet durch eine Glasscheibe drei Stars aus Film und Musik. Diese geben Intimstes preis und verraten ihre größten Geheimnisse. Geduldig, aber streng hört sich die undurchschaubare Kai die Geständnisse an. Dann wird per Voting abgestimmt – wer hat wohl gelogen? Wer konnte Kai überzeugen? Weiterlesen

Adam – Being Yourself…

Adam ist sechzehn, ein bisschen langweilig, und will unbedingt bei Mädchen landen, hat dabei aber kein Glück. Da kommt es ihm gelegen, dass seine ältere Schwester Casey ihn zu sich nach New York einlädt, um dort den Sommer zu verbringen. Casey ist lesbisch und in der LGTB*-Szene aktiv, wodurch auch Adam die Szene kennenlernt. Weiterlesen

Go Home

In Luna Gualanos Regiedebut Go Home wird ein bisher unbekannter Genremix vollzogen, der den Film zu einem interessanten Experiment macht. Nationalismus und Fremdenhass trifft auf Zombieapokalypse. Ein Kammerspiel, das neue Wege geht. Weiterlesen

Abrakadabra

Abrakadabra stellt nach Francesca und Sonno Profondo den Abschluss der Neo-Giallo-Trilogie der Onetti-Brüder dar. Ganz dem Genre verfallen, als dessen bekanntester Vertreter sich wohl Suspiria behaupten kann, darf es an der Kriminalgeschichte und der Überstilisierung nicht fehlen. Weiterlesen

Deep Tissue

Meredith Alloways neunminütiges Deep Tissue lässt uns teilhaben an einem intimen Moment zweier Menschen. Halb Arbeit, halb Vergnügen bewegt sich die Situation zwischen freundschaftlichem Umgang, Massage, Sexwork und Kannibalismus. Weiterlesen

33. BIFF

Body at Brighton Rock

In Roxanne Benjamins Body at Brighton Rock wird das Motiv des Horrors auf eine unkonventionelle Art aufgegriffen. Wendy (Karina Fontes) ist neue Mitarbeiterin im Nationalpark Brighton Rock muss sich durch einen ungünstigen Zufall mit sich selbst und ihrer Angst konfrontieren. Weiterlesen

Talking About Trees

Der Dokumentarfilm „Talking about Trees“ von Suhaib Gasmelbari Mustafa ist im heutigen Sudan angesiedelt und erzählt die Geschichte der vier Mitglieder des Sudanesischen Filmclubs. Weiterlesen

Die Vermessung des Natürlichen

Wer sich schon einmal – freiwillig oder unfreiwillig – in die Welt der Statistiken verirrte, kennt bestimmt diese Alpträume, in denen sich Tabellen und Diagramme bedrohlich vor dem inneren Auge aufbauen. Weiterlesen