Filmfestspiele Venedig – wir sind dabei!

PP-VENEZIA-70

Vom 28. August bis zum 07. September 2013 finden die 70. Internationalen Filmfestspiele von Venedig statt. Und obwohl wir wieder nicht direkt vor Ort sein können, sind wir doch dabei! Nach dem großen Erfolg und Zuspruch im letzten Jahr haben sich die Organisatoren nämlich erneut dazu entschieden, ihr innovatives Experiment “Web Theatre” fortzuführen. Es handelt sich dabei um die Möglichkeit, einige Festivalbeiträge gegen eine kleine Gebühr als online-Stream anzusehen – parallel zu deren Premiere in Venedig. So können wir von Daumenkino in den nächsten Tagen regelmäßig über einige Filme aus dem offiziellen Programm berichten, ohne dafür nach Italien zu fahren. Wer selbst Interesse an den Vorführungen hat, findet hier alle Informationen und das Programm.

Aus der Sektion Orizzonti, die auf neue Entwicklungen im Weltkino und unkonventionelle Filme spezialisiert ist, und aus dem Projekt Biennale College Cinema haben wir uns einige Filme ausgesucht, die wir in Form von kurzen Kritiken besprechen werden.

Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen!

Unsere Biennale-Kritiken:
YURI ESPOSITO (von Arne Fischer)
MEMPHIS (von Jennifer Ament)
JE M’APPELLE HMMM… (von Jennifer Ament)
MEDEAS (von Jennifer Ament)
RUIN (von Arne Fischer)
EASTERN BOYS (von Philipp Fust)
MAHI VA GORBEH (von Philipp Fust)

Leave a Reply

  • (will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>