THELMA am 20.06.2018

Mit Thelma stimmt etwas nicht. Die schüchterne junge Frau zieht für ihr Biologiestudium vom norwegischen Hinterland nach Oslo. Selbst aus der Ferne versuchen ihre streng christlichen Eltern sie noch zu kontrollieren. Aber Thelma gibt sich den neuen Versuchungen hin. Mit dem Lösen ihrer religiösen Fesseln befreit sie jedoch übernatürliche Fähigkeiten, die ihr Leben zur Hölle machen.

Joachim Trier schlägt in seinem neuen Film bedrohliche Töne an: Mit dichter Atmosphäre und audiovisueller Wucht inszeniert er das Ausbrechen einer jungen Frau aus dem zwanghaft-religiösen Elternhaus wie einen leisen Urknall. Thelma ist eine übernatürlich angehauchte Allegorie auf das Erwachsenwerden, gespickt mit Mystery- und Horror-Elementen und verkörpert von einer faszinierenden Protagonistin.

Thelma

20.06.2018 um 19 Uhr, Universum Filmtheater

R: Joachim Trier, NO/FR/DK/SE 2017, 116 Min. OmU

Leave a Reply

  • (will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>