TERROR NULLIUS am 22.01.2020, 21:15

Terror Nullius ist ein subversives Filmvergnügen, eine explosive Mischung aus politischer Satire, ökologischem Horrorfilm, Road Movie und experimentellem Dokumentarfilm. Zusammengesetzt aus Fragmenten der australischen Filmgeschichte, ist Terror Nullius ein audiovisuelles Remix und Mashup, in dem nationale Mythologien um- und überschrieben werden. Dabei treffen Crocodile Dundee und Mad Max auf menschenfressende Schafe, feministische Biker-Gangs und den Babadook, während der umgebaute Schulbus Priscilla auf der Suche nach Gleichgesinnten, durch eine post-apokalyptische Wüste reist.
Terror Nullius entstammt dem Kollektiv Soda_Jerk, welches aus den Geschwistern Dan & Dominique Angeloro besteht. Sie eignen sich Filmmaterial nicht nur an, sondern versuchen darüber hinaus die kolonialen, politischen und ökonomischen Abgründe hinter den Bilder zu erkunden und zu unterwandern: Terror Nullius – a political revenge fable.

TERROR NULLIUS • R: Soda_Jerk • AU 2018 • 54 Min. OV

TERROR NULLIUS

TERROR NULLIUS

Mittwoch, 22.01.2020, 21:15 Uhr

Universum Filmtheater
Neue Straße 8
38100 Braunschweig

Eintrittspreise
regulär 8,50€ • Studierende (ermäßigt) 5,50€

Leave a Reply

  • (will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>