BEACH RATS am 09.05.2018


Ein Sommer in Brooklyn: Unter der Mittagssonne perlt der Schweiß von Frankies Adoniskörper. In den Abendstunden verliert sich seine Silhouette zwischen Jahrmarktflickern, Neonlicht und Cannabisrauch. Bei Nacht verschwindet Frankie im Schatten und nackte fremde Männer treten stattdessen auf seinem Display in Erscheinung.
Eliza Hittman erzählt ein coming of age-Drama von entschiedener Unentschlossenheit: In melancholich-poetischen Bilder umkreist sie die Körper ihrer Protagonisten und fängt ihre Sehnen und Sehnsüchte gleichermaßen ein. Hypermaskulinität trifft hier auf Homoerotik und artikuliert ein schwankendes queeres Begehren.
Auf dem Sundance Film Festival wurde Hittman hierfür mit der Preis für die „Beste Regie“ ausgezeichnet.

R: Eliza Hittman, USA 2017, 95 Min. OmU
am 09.05.2018 um 19 Uhr im Universum-Filmtheater

Leave a Reply

  • (will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>