About

Filmkritik ist eine Form der Auseinandersetzung. Daumenkino geht es nicht um Bewertung, Information und Gebrauch, sondern um den Diskurs mit und um den Film. Der Daumen ist hier kein Werkzeug schnellen Urteilens sondern Teil der Hand, mit der wir unsere Texte schreiben. Das Daumenkino an sich ist zudem ein Medium, das man in die Hand nehmen kann und dessen Funktionsweise und Illusion allein vom Nutzenden abhängt. Filme sind Gebrauchsgegenstände, die uns zum Reflektieren über Ästhetik, Theorie und Pop animieren.

Daumenkino ist ein Projekt an der HBK Braunschweig, gegründet von Florian Krautkrämer anlässlich seines Seminars zu Filmkritik und existiert seit 2010. Neben Kritiken und Essays zu Film, Fernsehen und Game verantworten wir auch eine eigene Filmreihe, in der wir ausgewählte Filme vorstellen, die in Deutschland zwar einen Verleih haben, aber ohne unser Engagement nicht in Braunschweig zu sehen wären: die Cinemathek. Außerdem gibt es alle zwei Monate einen neuen Schwerpunkt, in dem Kritiker und Theoretiker längere Texte zu einem bestimmten Thema veröffentlichen. Und in der Rubrik “Interview” finden sich Gespräche, die wir mit Regisseuren geführt haben, und die dank der Möglichkeiten des Internet nicht da aufhören müssen, wo sie erst interessant werden.

Daumenkino, das sind aktuell:
Jennifer Ament, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Medienwissenschaft
Philipp Baumgartner, Student im Master Medienwissenschaft
Philipp Deny, Student im Master Medienwissenschaft
Miriam Eck, Studentin im Master Medienwissenschaft
Christin Ehlers, Filmkritikerin
Arne Fischer, Student im Master Medienwissenschaft
Theodor Frisorger, Student im Master Medienwissenschaft
Philipp Fust, Lehrbeauftragter im Studiengang Medienwissenschaft
Marisol Glasserman, Studentin im Master Medienwissenschaft
Henrik Götte, Student im Master Medienwissenschaft
Markus Hörster, Student im Master Medienwissenschaft
Florian Krautkrämer, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Medienwissenschaft
Lewis Möller, Student im Bachelor Medienwissenschaft
Thomas Ressel, Student im Bachelor Medienwissenschaft
Michaline Saxel, Studentin im Master Medienwissenschaft
Kristina Scholz, Studentin im Master Medienwissenschaft

Projektleitung: Florian Krautkrämer
Das Projekt ist offen für alle interessierten Studierenden an der HBK Braunschweig.
Die Redaktion freut sich zudem über Feedback.

Impressum:
Florian Krautkrämer
HBK Braunschweig
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig
daumenkino@dkritik.de

Seitenprogrammierung und Layout: Felix Franz
Ermöglicht durch finanzielle Unterstützung der HBK Braunschweig
Copyright für Design und Seite bei Daumenkino, für die Texte bei den jeweiligen Autorinnen und Autoren.